Christoph Szepanski IM INTERVIEW

ERFAHRE IN DIESEM INTERVIEW MEHR ├ťBER CHRISTOPH SZEPANSKI.

Stelle dir vor, du m├╝sstest dir einen Meta Title geben. Wie w├╝rde dieser lauten?

Christoph Szepanski: SEO, Datengetriebenes Onlinemarketing seit 1999 geht nicht spurlos an Dir vorbei

150 Zeichen! Wie w├╝rde die perfekte Meta Description zu deiner Person aussehen?

Der Dude is, wie er is. Offenheit auf allen Ebenen darf man von Chris erwarten. Frohnatur mit erfrischend professionellem Ernst und kurzweilig unterhaltsam

Der Sinn und Zweck meiner Arbeit ist es, unseren Kunden gr├Â├čter Nutzen zu sein.

Kannst du uns kurz etwas zu deiner T├Ątigkeit erz├Ąhlen?

Der Sinn und Zweck meiner Arbeit ist es, unseren Kunden gr├Â├čter Nutzen zu sein. Strukturierte und konzeptionelle Arbeitsweise mit viel Kreativit├Ąt bis zum Ende gedacht, geplant und umgesetzt.

Was fasziniert dich an deiner Arbeit?

Weil ich an den ganzheitlichen Ansatz glaube.

Wie bist du in die Online Marketing Branche reingerutscht?

Purer Zufall und einer der Besten meines Lebens.

Du hast auch mal angefangen. Wie hast du dir dein Wissen angeeignet? Hast du Tipps f├╝r unsere Leser:innen?

Googlen, Lesen und ein Verst├Ąndnis f├╝r die Aussagekraft des Gelesenen entwickeln, um so ein eigenes Bild zu formen. Dann testen, testen und testen.

Kannst du f├╝r unsere Leser:innen deinen heutigen Arbeitstag beschreiben? Damit sie einen Eindruck von den Aufgaben und der Varianz im Online Marketing erhalten.

Lieber nicht … nein, nur Spa├č. Der Tag begann um 07.30h im Homeoffice mit ersten Planungsaufgaben des Tages. Weiter ging es dann um 9:00 Uhr in der Agentur in Hamburg. Nach internen Gespr├Ąchen, dem Teammeeting und einigen Telefonaten, ging es in die Content-Produktion und ier speziell ein Videoprojekt der Agentur selbst. Parallel in k├╝rzeren Wartephasen, den Resttag ├╝berblickt, Mails dazu gelesen und anschlie├čend Flei├čarbeit f├╝r unsere Kunden.

Macht etwas anders, als alle anderen Top 10 Teilnehmer zum avisierten Keyword.

Du hast auch mal angefangen. Wie hast du dir dein Wissen angeeignet? Hast du Tipps f├╝r unsere Leser:innen?

Googlen, Lesen und ein Verst├Ąndnis f├╝r die Aussagekraft des Gelesenen entwickeln, um so ein eigenes Bild zu formen. Dann testen, testen und testen.

Nach der SEO Ausbildung geht es f├╝r unsere Absolvent:innen in die Wirtschaft. Welchen Tipp gibst du ihnen mit auf den Weg?

Achte nicht nur auf das Gehalt. Ist auch wichtig, aber es ist nicht das Wichtigste. Sprecht mich gern drauf an.

Du bist innerhalb der Szene bekannt und wirst wegen deiner Expertise gesch├Ątzt. Welchen Geheimtipp hast du zur Steigerung der eigenen Sichtbarkeit?

Macht etwas anders, als alle anderen Top 10 Teilnehmer zum avisierten Keyword. Nicht ein bisschen, sondern merklich!